Matrix Technology AG
Cloud-Beratung > AWS-Beratung

Im Rahmen geplanter oder schon laufender Digitalisierungsprojekte von Banken und Versicherungen werden Themen wie KI, Big Data oder Machine Learning relevant. Das Fundament für diese Themen – genau wie ein schnelles Skalieren von Rechenkapazität – bilden oftmals Public Cloud-Services. Der laut dem Gartner Quadranten führende Anbieter in diesem Umfeld ist AWS (Amazon Web Services).

Insbesondere Themen wie die Einhaltung von Datenschutzvorgaben, Einbindung in das Identity Access Management oder auch diverse Security-Aspekte rund um Anbindung, Firewalling und Verschlüsselung in Einklang mit den Anforderungen der BaFin, beschäftigen viele IT-Entscheider.    

Hinzu kommt, dass speziell der Leistungsumfang von AWS extrem umfangreich ist und es nicht immer einfach erscheint, bei den vielen Services den Überblick zu behalten. Durch eine kombinierte Beratung aus Regulatorik und AWS-Fachwissen können Digitalisierungs- und Cloudprojekte im Finanzumfeld zum Erfolg geführt werden. 

Leistungsmerkmale

Langjährige Erfahrung und Expertise | Multi-Cloud Know-how
Unsere Cloud-Spezialisten helfen Ihnen, den wichtigen Schritt in die Cloud regulatorikkonform und sicher zu gehen. Sie profitieren von Erfahrungenen aus vergangenen IT- und Digitalisierungsprojekte im AWS-Umfeld.

Spezialisierung auf die Finanz- und Versicherungsbranche
Umfangreiches Branchenwissen im BaFin-regulierten Finanz- und Versicherungsbereich (u.a. bei wesentlichen Auslagerungen und wichtige Ausgliederungen)

AWS Partnerschaften und Zertifizierungen
Bei unseren AWS-Experten sind Ihre Cloud-Projekte in guten Händen. Das spiegelt auch unsere Partnerschaften und Zertifizierungen wider:

  • AWS Standard bzw. Selected Partner im AWS Partner Network (APN) seit  2017
  • Teil des AWS Public Sector Programms
  • Mitarbeiterzertifizierungen: AWS Certified Solutions Architect (Associate), AWS Certified Developer (Associate)
Trust Element, matrix technology AG, APN

Leistungsangebot und Lösungen

Schaffung einer Basis für digitale Transformation
Schaffung eines Cloud-fähigen, strukturellen und prozessualen Fundaments, damit die digitale Transformation in Ihrem Institut erfolgreich vorangebracht werden kann.

Technische und organisatorische Cloud-Readiness
Ausarbeitung einer umfassenden Lösung, die On-Premises mit Public und Private Cloud-Konzepten vereint. Falls vorhanden, ist die Integration einer bereits bestehenden Digitalisierungsstrategie möglich.

Individuelles Architekturdesign in AWS
Architekturdesign in der AWS-Cloud unter Berücksichtigung der kundenspezifischen Anforderungen, vollumfängliche Betrachtung der vorhandenen AWS Services unter Berücksichtigung der regulatorischen Vorgaben.

Kostenreduktion durch konsequente Cloudisierung
Mittelfristige Senkung der IT-Kostenquote und vollständige Ausschöpfung von Agilität und Innovationskraft. Die konsequente Cloudisierung der Applikationen lässt die Rentabilität stetig wachsen.

Aufbau, Bereitstellung und Betrieb in AWS
Aufbau von Architekturen und Migration in die AWS-Cloud, Bereitstellung von Tools und Prozessen sowie Betrieb der Anwendungen in AWS.

Case Studies

Teaser, Case Study, AWS-Beratung

Fachliche und IT-technische AWS Beratung für ein Versicherungsunternehmen

Für die Tochterfirma einer bekannten Versicherungsgesellschaft fand eine fachliche und IT-technische Beratung sowie Konzepterstellung im AWS-Umfeld statt. Im Rahmen dessen wurde eine zentrale AWS Account Struktur inklusive der Rechteverwaltung, Security und Abrechnung erstellt. Im weiteren Verlauf wurde die bestehende Amazon Alexa Systemarchitektur hinsichtlich Verbesserungspotenzialen überprüft und optimiert. Als weiteren Leistungspunkt wurden AWS-Architekturen unter Nutzung von AWS Lambda Services und Cloud Native Prinzipien ausgearbeitet. Zusätzlich bestand Bedarf an der Ausarbeitung von Migrationskonzepten zur Überführung zweier Applikationen nach AWS sowie der Anfertigung betrieblicher Konzepte für AWS.

 

Teaser, Case Study, AWS-Beratung

Betrieb der Onlineplattform einer Bank in AWS

2018 wurden das Hosting und der Betrieb des Onlineauftritts einer namhaften Privatbank neu ausgeschrieben. Durch die zentrale Rolle des Webauftritts als Kommunikations- und Informationsplattform wurde die Auslagerung als „wesentlich“ definiert. Die matrix hat im Rahmen mehrerer Präsentationen die Vorteile von AWS als Hosting-Plattform der Webseite dargestellt. Durch die Nutzung modernster Cloud Technologien und Security Features in AWS ist es möglich, die Seite nicht nur extrem sicher, sondern auch hochverfügbar zu hosten. Die regulatorischen Rahmenbedingungen wie Betrieb nach auditierbaren ITIL-Prozessen, Bereitstellung eines ISAE 3402 Type 2 Reports oder uneingeschränkte Prüfrechte, sowohl bei AWS als auch bei der matrix, wurden ebenfalls berücksichtigt. Der Kunde profitiert nun von einer hohen Flexibilität und gleichzeitig  von der Einhaltung regulatorischer Rahmenbedingungen der matrix.

Das AWS Partnernetzwerk

Seit 2017 ist die matrix technology AG Teil des AWS-Partnernetzwerks (APN). Das bedeutet, dass wir offizieller AWS-Beratungspartner mit zertifizierter Cloud-Beratungskompetenz sind. Darüber hinaus ist matrix Teil des AWS Public Sector Partner Programms.

Ziel ist es, APN-Partner weltweit durch die Bereitstellung geschäftlicher und technischer Unterstützung sowie dem Support in Vertrieb und Marketing, erfolgreich AWS-basierte Geschäfte und Lösungen zu entwickeln.
 

Zum Profil der matrix im AWS-Partnerportal

AWS-Nutzung für regulierte Unternehmen

Im November 2018 veröffentlichte die BaFin eine Orientierungshilfe zur Auslagerung an Cloud-Anbieter. Hier beschreibt die Aufsichtsbehörde verschiedene Punkte, die bei der Auslagerung an Public Cloud Anbieter von Finanz- und Versicherungsunternehmen beachtet werden sollten. So sollte zu Beginn geprüft werden, ob es sich um eine wesentliche Auslagerung handelt. Die BaFin rät in diesem Fall zu einer spezifischen Vertragsgestaltung hinsichtlich Leistungsgegenstand, Informations- und Prüfungsrechte des Finanzdienstleisters und vertraglichen Einschränkungen. Eine wesentliche Änderung dieser Veröffentlichung ist, dass beaufsichtigten Unternehmen wie AWS auch Sammelprüfungen sowie Zertifikate bzw. Nachweise, die auf Basis gängiger Standards herausgegeben wurden, zugelassen sind.

Teaser, Interview, Deckblatt, Cloud Lösungen von AWS für Unternehmen

Interview: Cloud-Lösungen von AWS für Unternehmen

Im Interview spricht Konstantin Agouros, Head of IT-Consulting Open Source & AWS bei der matrix technology AG, über seine Berührungspunkte mit AWS, inwieweit sein Team den Kunden bezüglich des AWS-Angebots beraten kann – auch hinsichtlich der Anforderungen der BaFin – und welche AWS-Projekte er bei der matrix bereits begleitet hat.

Interview jetzt lesen

Haben Sie Fragen?
Wir helfen Ihnen gerne weiter!

Konstantin Agouros, matrix technology AG
Ihr Ansprechpartner
Konstantin Agouros
Head of IT-Consulting Open Source & AWS
matrix technology AG
T
+49 89 589395-600